RG Naturfotographie

Braune Mosaikjungfer (Aeshna grandis)

Beschreibung

Die Braune Mosaikjungfer hat eine Spannweite von 95-105mm mit einer Körperlänge von 70-77mm.

Ihr Körper ist braun gefärbt und weist am Thorax 2 gelbe Binden auf. Das Männchen hat seitlich blaue Flecken.

Die Augen sind ebenfalls braun gefärbt, die Flügel sind bräunlich eingefärbt.

Lebensraum

Die Braune Mosaikjungfer besiedelt ein breites Spektrum stehender oder langsam fließender Gewässer.

Sie ist in Mitteleuropa weit verbreitet, wobei die Häufigkeit nach Süden ab nimmt.

Verhalten

Die Braune Mosaikjungfer ist ein ausdauernder Flieger.

Diew Braune Mosaikjungfer schlüpft zwischen Mitte Juni und Mitte August, die Flugzeit der Imagines liegt zwischen Mitte Juni und Mitte Oktober.

Gefährdung

Die Braune Mosaikjungfer ist nicht gefährdet. (Rote Liste 2015)

Quellen und Links

Quellen

Links

Fotos