RG Naturfotographie

Vögel der Roten Liste der bedrohten Tierarten

Die einzelnen Listen unterscheiden sich - Arten, die in einem Bundesland bedroht sind, können in anderen ungefährdet sein. Deshalb beschränke ich mich für die Darstellung hier auf die Listen von Baden-Württemberg und die Gesamtliste Deutschlands, das heißt, Vögel, die hier gezeigt werden, stehen auf mindestens einer der beiden Listen. Die jeweiligen Aufnahmen können aber auch in anderen Bundesländern oder in der Schweiz entstanden sein. Vögel der Vorwarnliste oder Arten, die regional nur sehr beschränkt vorkommen wie Purpurreiher oder Bienenfresser, werden von mir nicht berücksichtigt.

Auch wenn Vögel in einem Bundesland ausgestorben sind, kann es sein, sie dort anzutreffen. Ein Beispiel dafür ist die Rohrdommel, die zwar in Baden-Württemberg als Brutvogel ausgestorben ist, aber an einigen Stellen im Land überwintert.

In Deutschland stehen 88 Vogelarten auf der Liste von 2020, die zur Zeit die aktuellste ist, weitere 12 auf der Vorwarnliste. Die letzte Liste Baden-Württembergs stammt aus dem Jahr 2019. Hier sind es "nur" 76 Arten auf der Roten Liste, aber 25 auf der Vorwarnliste. Auf dieser finden sich dann auch Arten wie Feldsperling, Lachmöwe, Stockente, Tafelente und Turmfalke...

Sehen Sie es mir bitte nach, wenn nicht jede Aufnahme von bester Qualität ist. Manche Arten sind selten und ich bin froh, wenn ich überhaupt eine zeigbare Aufnahme bekomme. 

Auf diesere Seite finden Sie die Vögel der Roten Liste Deutschlands. Für die Vögel der Roten Liste Baden-Württembergs habe ich eine eigene Unterseite angelegt.

Eine Übersicht der Kategorien  Ausgestorben bis zur Vorwarnliste finden Sie auf dieser Seite.

Vom Aussterben bedroht

Stark gefährdet

 

Gefährdet

 

Vorwarnliste